Leitung

Die Betriebsleitung

Firmengründer Alfred Lehmann, geboren am 18.06.1964, in Neuwied,  leitet den Betrieb seit rund 15 Jahren
und legt dabei größten Wert auf qualitativ gute Arbeit und Zuverlässigkeit, sowie die fachgerechte Beratung
und Lösung von Bedürfnissen und Problemen der Privat- und Firmenkunden. Dies geschieht grundsätzlich
unter Berücksichtigung des höchst möglichen Qualitätsstandards.

Herr Lehmann entschied sich für eine Dachdeckerlehre und begann diese am 01.08.1979,
in einem alt eingesessenen Neuwieder Handwerksbetrieb, um sein handwerkliches Geschick und Interesse ausleben zu können.
Diese Ausbildung schloss er dann erfolgreich am 21.07.1982 mit der Gesellenprüfung ab.
Daraufhin vertiefte er, in qualifizierten Dachdeckerbetrieben der Umgebung, seine Fertigkeiten und Kenntnisse.

Nach 10jähriger Ausübung des Berufes suchte er neue Herausforderungen und begann am 17.08.1992, 
die Ausbildung zum Dachdeckermeister an der angesehenen Bundesfachschule für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik
im Bundesbildungszentrum Mayen. Die Meisterprüfung legte er am 29.05.1993 ab.

Zusätzlich absolvierte er den Studiengang zum Fachleiter für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik
an oben genanntem Bundesbildungszentrum.

Diese Qualifikationen brachte er dann kurze Zeit in  Fachunternehmen der Branche ein. Um aber seinen eigenen
hohen Wertvorstellungen und Qualitätsansprüchen gerecht  zu werden, gründete er am 20.05.1994 seinen eigenen
Dachdecker Meister- und Fachbetrieb in Neuwied. Mit diesem Unternehmen ist er bis heute erfolgreich am Markt tätig.